Aufgaben der Ambassadorinnen

Eine Ambassadorin lebt Solidarität und Empathie.

Es ist ihr Anliegen und ihre Aufgabe, Frauen zu unterstützen. Aufgrund ihrer integeren, aufgeschlossenen, toleranten, positiven und herzlichen Art, verbindet sie Frauen und fördert wohlwollende Beziehungen.

Jede Ambassadorin ist zuständig für eine Stadt oder Region. Sie organisiert Veranstaltungen, Events, Clubtreffen, Reisen, Lesungen etc. und hält Kontakt zu den regionalen Clubmitgliedern.

Die Ambassadorin ist Ansprechpartner für regionale online- oder offline- Veranstaltungen.

Input, Struktur, Richtung und Inhalt

Eine Ambassadorin vertritt unsere Werte und Ziele, unsere Grundlagen und unsere Anliegen.

Ambassadorin/Botschafterin für den Club zu sein, heißt, politisch neutral zu sein, keine bewertende Position einzunehmen, die Religionen, Nationen, Ethnien, Kulturen oder andere Gruppen diskriminiert, ausschließt, ablehnt oder bevorzugt.

Der Club ist apolitisch, d.h. wir führen keine Veranstaltungen durch, bei denen Politiker oder Personen, die für eine bestimmte (politische) Haltung, Überzeugung oder/und Partei stehen, als Gäste oder Redner auftreten.

Wir geben weder einer Partei noch einer Organisation ein Podium.

Ziel und Mission ist, Frauen zu unterstützen, diese in ihrem privaten und beruflichen Umfeld sichtbarer zu machen und diesen sowohl ein Podium, als auch eine Basis zu geben.

Wir versuchen Einfluss zu nehmen auf die real existierende, ungleiche Verteilung sämtlicher materieller Güter und gesellschaftlichen Positionen. Wir wollen die Sichtbarkeit von Frauen erhöhen und ihre Position/Stellung in unterschiedlichen Kulturen und Positionen stärken, Frauen aktiv unterstützen und das Ungleichgewicht von Macht und Einfluss zwischen Männern und Frauen positiv beeinflussen, um zu erreichen, dass Frauen mehr Beachtung, Bedeutung und Einfluss bekommen, weil wir glauben, dass Frauen eine mehr in Richtung Frieden und Menschlichkeit orientierte Welt gestalten würden, wenn sie mehr Einfluss gewinnen.

Wir verpflichten uns bei allen Veranstaltungen diese Grundsätze umzusetzen. Deshalb sind alle Konzepte und Entwürfe, Vorschläge und Events daran zu orientieren.

Je nachdem, wie eine Botschafterin/Ambassadorrin sich versteht, kann sie unterschiedliche Schwerpunkte bei den Veranstaltungen und Events setzen.

So kann jeder regionale Club völlig unterschiedliche Veranstaltungen anbieten, Schwerpunkte im kulturellen (Museumsbesuche, Atelierbesuche, Galerie Events, etc.) geselligen (Galas, Reisen, Feste, Dinners, Parties, Picknicks, etc.) oder intellektuellen Bereich (Lesungen, Vorträge, Diskussionsveranstaltungen, Podiumsdiskussionen, o.ä.) anbieten, solange die Grundsätze des Clubs gewahrt bleiben.

Wir veranstalten einmal pro Jahr eine Veranstaltung, zu denen wir auch Männer einladen.

Bei Veranstaltungen werden gelegentlich Spenden gesammelt, die Organisationen zu Gute kommen, die Kinder oder Frauen im Fokus haben.